Über Uns

 

Pflegegutachter-Verzeichnis

Es ist eine nahezu neue Branche, deren Bedeutung allerdings in den nächsten Jahren erheblich zunehmen wird. Dies resultiert immer mehr aus einer "alternden Gesellschaft" heraus. Der Gesetzgeber hat zur Absicherung im Fall der Pflege die sogenannte Pflegeversicherung eingeführt. Hieraus werden Leistungen bezahlt, wenn Sie nach Einstufung durch den MDK (medizinischen Dienst der Krankenkassen), Anspruch auf eine Pflegestufe haben. Beachten sollte man allerdings, das der MDK sicherlich eher restriktiv bei der Einstufung in Pflegestufen ist, da dieser angehalten ist, die Kosten so gering wie möglich zu halten.

Um überprüfen zu können, ob die Einstufung in eine Pflegestufe richtig begründet ist, gibt es private Pflegegutachter und Pflegegutachterinnen. Unter 1000 gibt es in dieser Branche erst. Ob und wen es in Ihrer Nähe gibt erfahren Sie ab sofort auf unserem Portal.

Home

Grundsätzlich tragen wir hier jeden Pflegegutachter/Pflegegutachterin kostenfrei ein, würden uns jedoch über eine Spende an die Leipziger Tafel e.V. in Höhe von 50 Euro freuen. Wir nennen dies "soziale Werbung". Sie haben einen Nutzen und tun etwas Gutes dafür. Auch das ist völlig neu. Wir schauen mal ob und wie es funktioniert.

Werbung

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit bei uns auf der Plattform für ihr Unternehmen "Werbung zu schalten". Neben einer Bannerwerbung, bieten wir Ihnen auch die Verlinkung auf Ihre Webseite an und sucht ein Interessent aus Ihrem Einzugsbereich einen Pflegegutachter/Pflegegutachterin, dann erscheint beim Suchergebnis Ihr Unternehmen zuerst.

Hierfür liegen die Preise für die Dauer von einem Jahr bei 240 Euro für das Banner und 180 Euro für die Positionierung an der ersten Stelle beim Suchergebnis in ihrem Einzugsbereich.

Die Preise verstehen sich zuzüglich MwSt. Hier von geben wir dann 50% der Einnahmen ebenfalls an die Leipziger Tafel e.V. ab. Dies lassen wir uns dann einmal je halbes Jahr bestätigen.